Login | Sitemap | Kontakt | Suche | Impressum | Datenschutz

Gewerbe- und Handelsverein Hüttlingen
Landesverband > Kreisverband Ostalb > Ortsverein Hüttlingen
Themen

Herzlich Willkommen !
Sie sind derzeit nicht angemeldet.

Login Login für Mitglieder
Samstag, 23. März 2013

GHV ist Impulsgeber für die Gemeinde

Unter ihnen waren Ehrengäste wie Bürgermeister Günter Ensle, der Wirtschaftsbeauftragte des Ostalbkreises, Rainer Fünfgelder, Wolfgang Faßbender als Vertreter des Bunds der Selbstständigen, Vertreter der regionalen Banken und Gemeinderäte. Natürlich kamen auch zahlreiche Mitglieder und Ehrenmitglieder, unter ihnen auch das dienstälteste GHV-Mitglied Alfons Gold, sowie Vertreter der Hüttlinger Vereine.

Der GHV-Vorsitzende Rainer Horlacher blickte in seiner Rede auf die 100-jährige Geschichte des Vereins zurück. Ein großer Schritt für die Zukunft Hüttlingens und des Gewerbes sei die Ortskernsanierung gewesen. Als weitere Säulen des Erfolgs zählte Horlacher den stetigen Ausbau des Gewerbegebiets Bolzensteig, die Stärkung des Handels und Gewerbes durch Neuansiedlungen sowie neue Werbekonzepte wie die Organisation von verkaufsoffenen Sonntagen und langen Einkaufsabenden.

Der GHV Hüttlingen sehe sich nicht in Konkurrenz zu großen Zentren wie Aalen oder Ellwangen, vielmehr sei er eine Alternative für Kunden, die die Überschaubarkeit und Persönlichkeit der Unternehmer schätzen. Um stets auf die Wünsche der Kunden eingehen zu können, müsse man permanent investieren. Und Horlacher versprach: „Wir Verantwortlichen des GHV Hüttlingen werden zusammen mit unseren Mitgliedsunternehmen dafür sorgen, dass auch in 25 Jahren die nächsten Generationen zukünftige Vereinsjubiläen feiern können.“

Nicht nur Rainer Horlacher lobte die gute Zusammenarbeit von GHV, Verwaltung und Gemeinderat, sondern auch Bürgermeister Günter Ensle: „Diese Organisation war seit den Anfängen ihres Bestehens nicht nur ein Interessenvertreter des Gewerbes und Handels in Hüttlingen, sondern ein aktiver Impuls- und Ratgeber in unserer Gemeinde.“ Interessen zu bündeln und mit einer Stimme zu sprechen, gelinge dem Verein sehr gut. Er vertrete das Gesamtinteresse aller Gewerbetreibenden, nicht nur die eines bestimmten Zweiges.

Ensle hat zum Festakt des GHV auch Neuigkeiten mitgebracht: Er teilte mit, dass die Ortskernsanierung in Hüttlingen auf einen Antrag hin bis 2013 verlängert wurde. Zudem sei die Gemeinde in das neue Förderprogramm „Aktive Stadt und Ortsteilzentren (ASP)“ aufgenommen worden. Nun könne die Gemeinde die Ortskernsanierung fortsetzen, und sie habe die Möglichkeit, bis 2016 Zuschüsse zu erhalten. Desweiteren werden die bisherigen Mittel aufgestockt. Am gestrigen Freitag sei hierzu der positive Bescheid aus Stuttgart eingegangen. „Dies bedeutet, dass das vom Gewerbe- und Handelsverein schon lange geforderte Parkdeck mit circa 50 weiteren Stellplätzen nunmehr gebaut werden könnte.“

„Aktiver könnte ein Gemeindeleben nicht sein, als in Hüttlingen“, lobte der Wirtschaftsbeauftragte des Ostalbkreises, Rainer Fünfgelder. Und dieses aktive Gemeindeleben sei insbesondere auch vom GHV auf die Beine gestellt worden. Die Gemeinde verfüge nicht nur über attraktive Wohn- und Gewerbegebiete, sondern Hüttlingen habe auch eine Citylage. Mit Blick auf den demographischen Wandel müsse man in den Kommunen attraktive innerörtliche Angebote sowie ein generationenübergreifendes und –verbindendes Miteinander schaffen. „Ihnen ist das gelungen“, betonte er.

Und Rainer Faßbender als Vertreter des Bunds der Selbstständigen hob in seinem Grußwort hervor, dass Hüttlingen und der GHV dem Trend der Gewerbeansiedelung auf der grünen Wiese erfolgreich entgegen getreten sei. Die Gemeinde verfüge über gute Möglichkeiten – als Beispiel nannte er unter anderem die verkaufsoffenen Sonntage – die Bevölkerung an die örtliche Wirtschaft zu binden. Mit den Worten „Weiter so“ wünschte er dem GHV auch für die Zukunft ein gutes Gelingen seiner Arbeit.

Gleichzeitig feierte die Firma Fenster- und Türenbau Jörg ihren neuen Ausstellungsraum, oder „auf gut Schwäbisch auch Showroom“, wie Bürgermeister Ensle auch meinte, ein.

(Erschienen: 22.03.2013 22:05)




Sie hatten gut lachen beim Festakt zum 100-jährigen Bestehen des Gewerbe- und Handelsvereins Hüttlingen (von links): Bürgermeister Günter Ensle, Harald Jörg, Gastgeber und Inhaber der Firma Fenster und Türenbau Jörg, der Wirtschaftsbeauftragte des Ostalbk (Foto: Siedler)


News
06.05.2016
Großbaustelle gut überstanden
Jahreshauptversammlung 2016 - Bericht der Schwäbischen Post vom 04.05.2016


06.07.2015
Umbau Knotenpunkt B19/K3320 zum Kreisverkehrsplatz - Vorverlegung der Bauphasen 5.1 und 6.1
Hiermit möchten wir auf eine Terminverschiebung der Bauphasen 4-6 aus bautechnischen Gründen hinweisen. Das bedeutet, dass ab Montag, den 06.07.2015 nicht wie geplant mit der Bauphase 4 (Kreuzung Ölweg bis Einmündung „An der Pfiltze“ ) begonnen, sondern die Bauphasen 6.1 und 5.1 (Abtsgmünder Straße, Ausfahrt Kreisverkehrsplatz bis Einmündung „An der Pfitze“) vorgezogen werden. Daraus resultierend verschieben sich die anschließende Bauphasen entsprechend.


01.06.2015
Beginn Bauphase 3 (südlicher Teil)
Voraussichtlicher Beginn der Bauphase 3 zum 01.06.2015 Durch die bekannten Lieferprobleme des Materials von Seiten der Telekom sind wir unverschuldet gegenüber der geplanten Bauzeit der Bauphase 2 in Verzug geraten. Durch sinnvolle Optimierungen des Baustellenablaufes konnte der Verzug Stand heute auf eine Woche reduziert werden. Für den weiteren Baustelleablauf bedeutet dies, dass wir eine Woche später als geplant, also voraussichtlich zum 01.06.2015 mit der Bauphase 3 (südlicher Teil) beginnen werden.


17.04.2015
Aktueller Stand der Baustellen-Situation in Hüttlingen
Derzeit laufen die Kabelarbeiten, Telekom usw. Diese sind sehr zeitintensiv leider kann man daher keinen offensichtlichen Fortschritt erkennen. Sobald diese Kabelarbeiten abgeschlossen sind, gehen die Tiefbauarbeiten mit voller Besetzung los. Die Bauarbeiten sind im Zeitplan, aktuell kein Verzug.


24.03.2015
Informationsabend zum Thema Mindestlohn
Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des GHV-Hüttlingen hielt Thorsten Drescher, IHK Ostwürttemberg einen interessanten und umfassenden Bericht zum Thema Mindestlohn.


09.03.2015
Hüttlingen soll schöner werden...
...daher wird in unserer Ortsmitte kräftig gebaut. Das soll Sie aber nicht darin hindern, in den Genuss unserer attraktiven Angebote zu kommen. Die Zufahrt zu unseren Geschäften ist frei.


25.09.2014
Informationsabend zum Thema Kreiselbau
Protokoll zum Informationsabend der Gemeindeverwaltung Hüttlingen zum Thema Kreiselbau in der Ortsmitte. Donnerstag, 25. September 2014, 20 Uhr, Gasthaus „Zum Lamm“ Teilnahme: 28 interessierte Personen (GHV- Mitglieder, Gemeinderäte, Bürger, Presse)


22.05.2014
„Gönn Dir doch mal was“
Der Gewerbe- und Handelsverein bietet ab sofort Gutscheine an, die für viele Hüttlinger Geschäfte gültig sind. Einkaufsgutscheine des Gewerbe- und Handelsverein Hüttlingen sollen die Kaufkraft in der Gemeinde am Kocher stärken und auch als Präsent dienen. Diese allgemeinen Gutscheine sind bei etwa 30 bis 40 Hüttlinger Geschäften einzulösen.


23.03.2013
100 Jahre GHV - Link zum Online-Blätterkatalog

23.03.2013
GHV ist Impulsgeber für die Gemeinde
Von Claudia Heller (Aalener Nachrichten) Hüttlingen Mit einem Festakt auf dem Betriebsgelände der Firma Fenster- und Türenbau Jörg hat der Gewerbe- und Handelsverein Hüttlingen (GHV) am Freitagabend die Feierlichkeiten zu seinem 100-jährigen Bestehen eingeläutet. Mehr als 200 geladene Gäste waren gekommen, um dieses Jubiläum zu feiern.


05.03.2013
100 Jahre GHV Hüttlingen am 24.03.2013 - Sonderaktion "offene Gemeinde"
Viele attraktive Angote der teilnehmenden Firmen.



Unsere Mitgliedsfirmen stellen sich vor:

Landesverband

Mitgliedschaft

Branchenverzeichnis

Termine

nach oben nach oben


Gewerbe- und Handelsverein Hüttlingen

Zusammenschluss der Selbständigen in Hüttlingen (Ostalbkreis). Unser Ziel ist es, die berufspolitischen Interessen des selbständigen Mittelstandes vor Ort und der Region durchsetzen.

Gewerbe | Handel | Verein | Leistungsschauen | Geschäftskontakte | Branchenverzeichnis | Huettlingen | Handwerk | Einzelhandel | Dienstleistung | Gemeinde | verkaufsoffener Sonntag | Selbststaendige | Kirchweih | Adventskalender