Login | Sitemap | Kontakt | Suche | Impressum

Bund der Selbständigen Wiesloch e.V.
Landesverband > Kreisverband Rhein-Neckar > Ortsverein Wiesloch
Themen

Herzlich Willkommen !
Sie sind derzeit nicht angemeldet.

Login Login für Mitglieder
Mittwoch, 22. März 2017

„Einbruchschutz – Wie schütze ich mein Haus“

Informationsveranstaltung der Polizei - BdS Wiesloch lädt ein

Tagtäglich können wir in den Medien Berichte über Einbrüche entnehmen. Kein Wunder also, dass die subjektiv wahrgenommene Angst Opfer eines Einbruchs zu werden ebenso steigt. Jedoch lässt sich diese Angst auch mit Zahlen belegen. Bereits seit einigen Jahren steigen die Wohnungseinbruchsdiebstählen an.

Im Januar 2016 fragte Focus online „Ist Deutschland ein Eldorado für Einbrecher?“. Und im März titelte Spiegel Online „Zahl der Wohnungseinbrüche steigt rasant“

Entgegen landläufiger Meinung erfolgen Einbrüche häufig zur Tageszeit, zum Beispiel während einer kurzen Abwesenheit des Bewohners, so etwa zur Schul-, Arbeits- und Einkaufszeit, am frühen Abend oder an den Wochenenden. Die Folgen eines Einbruchs sind neben einem materiellen Schaden und dem Ärger, vor allem auch eine sehr große psychische Belastung für die Opfer von Einbrüchen.

Die Polizeiliche Kriminalstatistik verzeichnet für das Jahr 2015 insgesamt 167.136 Fälle, das ist ein Anstieg von 9,9 Prozent gegenüber 2014. Dass aber der Kampf gegen Einbrecher nicht hoffnungslos ist, zeigt aber auch der Fakt, dass die Zahl der Einbruchsversuche, also die Anzahl der gescheiterten Einbrüche, ebenso gestiegen ist. Im Jahr 2014 registrierte die Polizei bundesweit 41,4 Prozent Einbruchsversuche, 2015 gab es einen Anstieg auf 42,7 Prozent. Damit bleiben also weit über ein Drittel aller Einbrüche im Versuchsstadium stecken, nicht zuletzt wegen sicherungstechnischer Maßnahmen.

Damit die Zahl der Einbruchsversuche weiter steigt, hat die Polizei im Jahre 2012 mit Kooperationspartnern aus der Wirtschaft die Einbruchschutzkampagne K-EINBRUCH gestartet. Teil dieser Einbruchsschutzkampagne sind auch Informationsveranstaltungen, um interessierte Bürgerinnen und Bürger direkt zu informieren.

Zu solch einer Informationsveranstaltung der Polizei lädt der Bund der Selbständigen Wiesloch e.V. gemeinsam mit dem Referat Prävention der Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle des Polizeipräsidium Mannheim am Donnerstag, 23. März 2017, 18:30 Uhr, in das Alte Rathaus (Marktplatz, Marktstraße 13, 69168 Wiesloch) ein.

Eingeladen sind alle Gewerbetreibende, ebenso wie die interessierte Bevölkerung aus Wiesloch und Umgebung. Der Eintritt ist frei. Eine kurze Anmeldung wäre für die Organisatoren hilfreich.

Text: Adrian Seidler



News
22.03.2017
„Einbruchschutz – Wie schütze ich mein Haus“
Informationsveranstaltung der Polizei - BdS Wiesloch lädt ein


13.10.2014
Minigolfturnier des BdS Wiesloch

05.12.2013
Buy local!
Mit einem kleinen Appell und einer Anzeige rufen die BdS Ortsverbände Rauenberg, Malsch und Wiesloch dazu auf insbesondere mit den Weihnachtskäufen die lokalen Geschäfte zu unterstützen. Es sind gerade die kleineren Geschäfte, die mittelständischen Unternehmen und die vielen Selbständigen, die unsere Stadtbilder prägen, unsere Innenstädte mit vielen Aktionen mit Leben füllen und viel für die örtliche Gemeinschaft tun.


18.07.2011
Der Körper hat mehr zu sagen, als man denkt
Vortrag von Norman Ruch in der Buchhandlung Dörner – Großes Staunen bei den vielen Gästen


14.05.2011
BdS-Wiesloch Stammtisch am 09.05.2011 – Rückblick
Zum wiederholten Mal fand am vergangenen Montag der Stammtisch des BdS Wiesloch statt. Diskussionsthema war an diesem Abend „Werbung kleinerer Unternehmen meist wirkungslos ?!“ An den vorgeschlagenen Diskussionsthemen waren alle Anwesenden sehr interessiert. Alle Teilnehmer schilderten eigene Erfahrungen zu dem Thema Werbung. Es entstand ein buntes Potpourri an Werbemaßnahmen und deren Wirksamkeit, gut gemischt mit einigen zum Teil sehr kuriosen und lustigen Geschichten…


13.01.2011
BDS will mehr Gerechtigkeit
Und zwar bei der Gewerbesteuer – Kreisvorsitzende trafen sich in Brühl


07.01.2011
Harmonische Hauptversammlung des Bund der Selbständigen Wiesloch e.V.
Bei der Jahreshauptversammlung des Bund der Selbständigen Wiesloch konnte der Vorsitzende Adrian Seidler zahlreiche Mitglieder sowie den Kreisgeschäftsstellenleiter des BdS Rhein Neckar Herrn Harald Kunkel begrüßen. Gemeinsam konnte man auf ein ereignisreiches Jahr mit Stammtischen, Vortragsabende, einem Ausflug zur Rhein-Neckar-Arena, gemeinsamer Besuch des Weihnachtsmarkt und der Auftaktveranstaltung des Neu-Unternehmer-Treffens zurück blicken.


13.11.2010
Neu-Unternehmertreff erfolgreich – 2. Veranstaltung in Planung
„Wirtschaft in Bewegung“ und der Bund der Selbständigen Wiesloch luden gemeinsam zu einem Neu-Unternehmer-Treff ein. Ziel der Initiatoren war es Neu-Unternehmer/-innen eine Plattform zu bieten, um sich untereinander auszutauschen und auch zu vernetzen.


09.11.2010
Bund der Selbständigen Wiesloch e.V. bei 1899 Hoffenheim
Der BdS Wiesloch und BdS-Mitglieder aus den Nachbarverbänden besuchten die Heimspielstätte der TSG 1899 Hoffenheim. Geleitet wurde die Führung von einem gebürtigen Sinsheimer, der die 20-monatige Bauzeit hautnah miterlebte und selbst ein leidenschaftlicher Fußball-Fan ist.


13.10.2010
Neu-Unternehmer-Treffen - Raum für Gründungs- und Innovationsbegeisterte Menschen Wirtschaft in Bewegung und BdS Wiesloch laden ein
Am 10. November 2010 veranstaltet "Wirtschaft in Bewegung" in Kooperation mit Bund der Selbständigen Wiesloch e.V. den ersten Neu-Unternehmer-Treff für das Mittelzentrum Wiesloch-Walldorf und die umliegenden Gemeinden.


12.10.2010
„Webmarketing für KMU – mehr Erfolg im Internet“ Interessante Veranstalung des BDS Wiesloch
Fast jedes Unternehmen besitzt eine eigene Homepage, um sich im weltweiten Netz zu präsentieren. Eine eigene Homepage gehört mittlerweile zum Standard für Unternehmen aller Branchen. Jedoch ist eine gute Webseite mehr als nur eine Visitenkarte im Internet. Vielmehr ist eine erfolgreiche Homepage ein wertvolles Akquisemittel, welches dabei hilft von potentiellen Kunden aktiv gefunden zu werden.


11.10.2010
BdS Wiesloch lädt zur Besichtigung der Rhein-Neckar-Arena ein
Am Dienstag den 19. Oktober 2010 wird der Bund der Selbständigen Wiesloch e.V. um 17:00 Uhr die Rhein-Neckar-Arena besichtigen.


12.08.2010
BdS-Homepage im neuen Outfit

08.08.2010
neue Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung seit Mai 2010 gültig
Seit Mitte Mai ist die neue Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung (DL-InfoV) Mitte Mai in Kraft getreten. Aus ihr ergeben sich Änderungen für Unternehmer und auch für Freiberufler, die der Gewerbeaufsicht unterliegen. Ein neues BDS-Merkblatt beschreibt, was Dienstleister beachten müssen.


21.07.2010
2. Stammtisch für BDS-Vorsitzende des Rhein-Neckar-Kreises
Die Geschäftsstelle Nordbaden in Mannheim hatte zum 2. Stammtisch für BDS Ortsverbandsvorsitzende eingeladen


13.04.2010
Mitgliederversammlung Kreisverband Rhein-Neckar

15.10.2009
Fehlendes Controlling ist Insolvenzursache Nr. 1

30.07.2009
Betriebswirtschaftliche Zahlen sinnvoll anwenden

04.05.2009
Der BdS informiert: Vereinfachte Verfahren

23.04.2009
Gut besuchter Stammtisch

18.04.2009
Bund der Selbständigen Wiesloch stellt sich vor

19.03.2009
BdS Wiesloch nun ein eingetragener Verein

18.03.2009
Wieslocher Fußgängerzone soll attraktiv bleiben

09.03.2009
Der Bund der Selbständigen Wiesloch ist nun online

28.01.2009
Gründung Ortsverband „Bund der Selbstständigen“


Unsere Mitgliedsfirmen stellen sich vor:
Bürowelt Seidler
Adrian Seidler
Rudolf-Diesel-Str. 49
69190 Walldorf
  • Büromöbel
  • Bürostuhl
  • Büroausstattung
  • Bürobedarf
  • Büroplanung
skyBILD - Luftbilder vom Boden aus
David Kyei
Karl-Hermann-Zahn-Str. 53/1
69168 Wiesloch
  • Luftbilder vom Boden
  • Immobilien Präsentation
  • Hochbild Fotografie
  • Mitarbeiter Gruppenfoto

Mitglied werden

Mitgliedschaft

Branchenverzeichnis

Termine

nach oben nach oben


Bund der Selbständigen Wiesloch e.V.

Der BdS Wiesloch ist der Zusammenschluss der Selbständigen in Wiesloch. Unser Ziel ist es, die berufspolitischen Interessen des selbständigen Mittelstandes vor Ort und der Region durchsetzen. Unser Netzwerk basiert auf Ehrenamtlichkeit. Wir engagieren uns bei den Themen: Gewerbe- und Leistungsschauen, Lokale Geschäftskontakte, Mitbestimmung bei kommunalpolitischen Entwicklungen, Gegenseitige Unterstützung vor Ort, Geselligkeit und persönliche Freundschaften, Standort-Marketing

Bds | Selbständige | verein | bund | netzwerk | wiesloch | walldorf |