Login | Sitemap Sitemap | Kontakt | Suche | Impressum

Bund der Selbständigen Baden-Württemberg e.V.
Branchenverzeichnis | Termine | Presse | Ortsvereine | Kreisverbände | Downloads
Themen

Herzlich Willkommen !
Sie sind derzeit nicht angemeldet.

Login Login für Mitglieder

Aktuelle Themen

Branchenverzeichnis
Branchenverzeichnis

Termine
Termine

Stellenangebote
Pressemitteilung

Wirtschaftsministerin Dr. Hoffmeister-Kraut steht hinter dem Mittelstand

„Es gehört zu den Kernaufgaben einer Wirtschaftsministerin, dem Mittelstand den Rücken zu stärken“, betonte Baden-Württembergs Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut zu Beginn ihrer Festzelt-Rede auf dem Mathaisemarkt in Schriesheim.

„Es gehört zu den Kernaufgaben einer Wirtschaftsministerin, dem Mittelstand den Rücken zu stärken“, betonte Baden-Württembergs Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut zu Beginn ihrer Festzelt-Rede auf dem Mathaisemarkt in Schriesheim. So nahm sie auch BDS-Präsident Hiebers Forderung nach einer Fördermöglichkeit für Onlineplattformen von Gewerbevereinen sehr ernst und versprach, sich in Stuttgart damit auseinanderzusetzen. Am Montag, 6. März 2017, hat Hoffmeister-Kraut sich als dritte weibliche Festrednerin der traditionellen BDS-Mittelstandskundgebung in die prominente Liste von Rednern wie Lothar Späth, Helmut Kohl, Hans-Dietrich Genscher oder Winfried Kretschmann eingereiht.

„Eine Förderung haben wir ja schon geschafft“, freute sich Hoffmeister-Kraut und spielte damit auf die aktuelle Wiedereinführung der Leistungsschauzuschüsse an, die die CDU-Fraktion nach Gesprächen mit der BDS-Führung ermöglicht hatte. „Um den Mittelstand erfolgreich zu digitalisieren, brauchen wir Fördermöglichkeiten für Gewerbevereine, die das Thema Online-Handel z.B. in Form eines gemeinsamen virtuellen Kaufhaus-Projektes unterstützen“, sagte Günther Hieber, Präsident des BDS-Bundes- und Landesverbandes in seiner Rede. „Es ist meine Aufgabe, den Mittelstand auf dem Weg ins digitale Zeitalter zu unterstützen und zu begleiten“, antwortete Hoffmeister-Kraut mit einem positiven Wink. Der Mittelstand müsse in den kommenden Jahren in die Digitalisierung und die digitale Weiterbildung investieren. „Vor dem Hintergrund dieser Herausforderungen ist eine Vermögensbesteuerung absolut kontraproduktiv. Wer dies fordert, denkt kurzfristig und hat die Zukunft unseres Landes nicht im Blick“, gab sich Hoffmeister-Kraut kämpferisch. „Wir gehen Herausforderungen offensiv an. Im Mittelpunkt stehen die Digitalisierung und unsere ‘Initiative Wirtschaft 4.0‘, der Technologie- und Wissenstransfer, die Fachkräftesicherung, unsere Gründungsoffensive und das Thema Unternehmensnachfolge sowie unser Strategieprojekt ‘Perspektiven des Handwerks 2025‘ – um nur wenige Beispiele zu nennen.“

Schon während der Pressekonferenz vor ihrem Festzeltauftritt bezog die Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau klar Stellung zu zentralen Landesthemen wie dem geplanten Dieselfahrverbot in Stuttgart: „Wir waren gezwungen, zu handeln, haben zahlreiche Lösungen durchgespielt und uns auf die blaue Plakette geeinigt“, erklärte die Ministerin und führte fort: „Ich habe mich für Ausnahmeregelungen für Handwerker, den Lieferverkehr und auch die Anwohner persönlich stark gemacht!“ Günther Hieber dankte ihr sehr, eine Lanze für die Handwerker gebrochen zu haben und forderte, die Infrastruktur weiter auszubauen. „Man darf den Diesel nicht verbannen, es gibt noch andere Verursacher für den Feinstaub“, so Hieber.
Auch das Thema Brexit sprach die Ministerin an: „Wir brauchen nicht in Panik zu geraten. Ich plädiere für mehr Gelassenheit!“, beruhigte sie die Gemüter und berichtete von ihrem Delegationsbesuch in Großbritannien: „In England wünschen sich alle eine flexibles und pragmatisches Vorgehen. Die englischen Vertreter der Wirtschaft wollten den Brexit nicht!“ Aus Sicht unserer exportabhängigen Wirtschaft könne sie flexible und kluge Lösungsstrategien nur unterstützen. „Wir müssen alles daran setzen, dass England ein enger Partner bleiben wird!“, so Hoffmeister-Kraut.


Fotos: BDS Landesverband






































Fotos: Fotostudio Schwetasch





















Fotos: Siggi Offen





Dieser Text wurde bisher 2358 mal aufgerufen.



Bilder  


Kommentare zu diesem Text

Mitglieder des Bund der Selbständigen haben die Möglichkeit, diesen Text zu kommentieren. Bitte loggen Sie sich hierzu ein.


Weitere Themen
  BDS-Mitglieder sparen: Günstige Strom- und Gas-Tarife sowie gute Gema-Sonderkonditionen
Der Bund der Selbständigen e.V. bietet mit seinem Partner, der GENO Energie GmbH, die Möglichkeit, günstig Strom und Gas zu beziehen und so bares Geld zu sparen. Darüber hinaus profitieren Mitglieder von einem Sondertarif bei der GEMA. [mehr]
 Pressemitteilung vom 19. Juni 2017
 "Keine Belastung nach Leistungsfähigkeit!"
Ergänzung zur Pressemitteilung vom 31.03.2017: BDS-Landesverband fordert Gleichbehandlung in der gesetzlichen Krankenkasse- Mehr Beitragsgerechtigkeit für Selbständige [mehr]
  BDS-Landesverband fordert Gleichbehandlung in der gesetzlichen Krankenkasse
„Mehr Beitragsgerechtigkeit für Selbständige!“ - „Seit mehreren Jahren fordern wir, die Ungleichbehandlung vor der gesetzlichen Krankenkasse, was Selbständige und Arbeitnehmer betrifft, abzuschaffen“, unterstrich Günther Hieber, Präsident des BDS-Bundes- und Landesverbands. [mehr]
 Pressemitteilung vom 24. März 2017
 BDS Landesverband besucht Radio Ton
Kooperationsmöglichkeiten besprochen [mehr]
 Pressemitteilung
 Unwirksam und existenzbedrohend: Fahrverbote und blaue Plakette sind falsche Maßnahmen
Der Bund der Selbständigen Baden-Württemberg e.V. (BDS) protestiert gegen die beschlossenen Fahrverbote ab 2018 und die Pläne zur bundesweiten Einführung einer blauen Plakette. „Die Fahrverbote sind sozial ungerecht und wirkungslos. Wir halten die Maßnahmen für reinen Aktionismus“, betont Günther Hieber, Präsident des BDS-Bundes- und Landesverbands. [mehr]
 Pressemitteilung vom 13. Januar 2017
 BDS freut sich über zusätzliche Fraktionsmittel für die örtlichen Leistungsschauen
„Wir freuen uns sehr, dass im kommenden Landeshaushalt die örtlichen Leistungsschauen wieder verankert werden sollen“, betont Günther Hieber, Präsident des BDS-Bundes- und Landesverbandes anlässlich der Ankündigung der CDU-Landtagsfraktion, Mittel im Landesetat 2017 bereit zu stellen. - "Dank an die CDU-Landtagsfraktion!" [mehr]
  Bund der Selbständigen widerspricht Karstadt-Chef - Anlass aus Ladenöffnungsgesetz streichen
Stuttgart. Der Bund der Selbständigen ist gegen eine generelle Sonntagsöffnung in Deutschland. „Stattdessen sollte lieber die Anlassbezogenheit aus dem Gesetz gestrichen werden. Dann sind drei offene Sonntage im Jahr auch ausreichend“, bekräftigte BDS-Präsident Günther Hieber die Position des Bund der Selbständigen zu dieser aktuellen Thematik. [mehr]
  Selbständige gegen Veto von VERDI
Stuttgart. BDS Kreisverband Stuttgart setzt sich für Leistungsschau Mühlhausen und verkaufsoffene Sonntage in Stuttgart ein [mehr]
 Pressemitteilung vom 12. Dezember 2016
 Ministerpräsident Winfried Kretschmann MdL spricht auf der BDS-Mittelstandskundgebung in Rot am See
Stuttgart / Rot am See. Der Regierungschef Baden-Württembergs kommt nach Rot am See und wird auf der BDS-Mittelstandskundgebung am Donnerstag, den 12. Oktober 2017, die Festrede halten. [mehr]
 Presseeinladung
 Dr. Gregor Gysi MdB spricht bei BDS-Mittelstandskundgebung in Tengen
Stuttgart / Tengen. Wie bereits seit 42 Jahren Tradition, bereichert auch in diesem Jahr die BDS-Mittelstandskundgebung das Festzeltprogramm des 726. Schätzele-Marktes in Tengen. Am Samstag, den 29. Oktober 2016 um 15 Uhr können die Besucher dieses Jahr den Bundestagsabgeordneten Dr. Gregor Gysi von der Partei Die Linke als Festredner hören und sehen. [mehr]
 Pressemitteilung vom 14. Oktober 2016
 BDS-Mittelstandskundgebung Rot am See: Dr. Gräßles klare Analyse von Europa und dem Brexit
„Der Brexit ist die brutalste Diät für die britische Wirtschaft und ihre Arbeitsplätze“, hat die Europaabgeordnete Dr. Inge Gräßle am Donnerstag, 13. Oktober 2016, in Rot am See scharf geurteilt. [mehr]
  BDS warnt vor Betrügern und Vertragsfallen - Auf Kleinbetriebe spezialisiert
Zahlreiche unseriöse Firmen und Betrüger haben sich auf Klein- und Kleinstbetriebe spezialisiert. Vor diesen warnt der Bund der Selbständigen Baden-Württemberg (BDS). [mehr]
  Ministerin Dr. Hoffmeister-Kraut ist Festrednerin auf dem Mathaisemarkt 2017
Stuttgart / Schriesheim. Ministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut spricht bei der traditionellen BDS-Mittelstandskundgebung am 06. März 2017 in Schriesheim. [mehr]
  Reform der Erbschaftssteuer: Eingeschränkte Freude über Einigung beim BDS
„Auf der einen Seite freue ich mich über die lang erhoffte Einigung zur Erbschaftssteuer, das setzte das richtige Signal. Auf der anderen Seite sehen wir auch in Teilen Nachbesserungsbedarf“, beurteilte Günther Hieber, Präsident des BDS Bundes- und Landesverbandes Baden-Württemberg das Resultat. [mehr]
  BDS gegen Zwangsheirat mit der gesetzlichen Rente
Der Bund der Arbeitgeber (BDA) fordert in einem unlängst veröffentlichten Grundsatzpapier unter anderem eine Altersvorsorgepflicht für Selbständige. [mehr]

12



Unsere Mitgliedsfirmen stellen sich vor:
Dachdeckermeister-Betrieb
Philipp Bühler
Solitudeallee 123
70806 Kornwestheim
  • Dachdeckung
  • Dachbegrünung
  • Fassadenarbeiten
  • Flachdachabdichtungen
  • Blecharbeiten
Ueberschär GmbH Co & KG Büromöbel Stuttgart
Axel Ueberschär
Am Äusseren Graben 6
70439 Stuttgart
  • Büromöbel
  • Bürostühle
  • Büroeinrichtung
  • Büroorganisation
  • Ergonomische Bürostühle
Fauth Musikschule
Regine Fauth
Hauptstr. 4
75223 Niefern-Öschelbronn
  • Musikschule
  • Einzel- oder Gruppenunterricht
  • Gitarre

BDS Tag Cloud

News aus Kreisverbänden und Vereinen
20.10.2017 +++ BDS e.V., Vaihingen-Rohr-Büsnau-Dachswald-Dürrlewang
Traditionsweinprobe beim Gallier 2017

12.10.2017 +++ Bund der Selbständigen Rot am See e.V.
Mittelstandskundgebung Muswiese 2017

06.10.2017 +++ Bund der Selbständigen Rot am See e.V.
MP Winfried Kretschmann spricht auf der BDS-Mittelstandskundgebung

26.09.2017 +++ Bund der Selbständigen Rot am See e.V.
Verkauf von BDS-Gutschein übersteigt 110.000 Euro

21.09.2017 +++ BDS e.V., Vaihingen-Rohr-Büsnau-Dachswald-Dürrlewang
3. Vaihinger Wirtschaftsgespräche

13.09.2017 +++ Bund der Selbständigen Rot am See e.V.
Podiumsdiskussion mit Bewerbern Bundestagswahl 2017

02.09.2017 +++ Bund der Selbständigen Rot am See e.V.
Podiumsdiskussion mit den Bundestagskandidaten

29.08.2017 +++ Gewerbeverein Sandhofen 1900 e.V im BDS
Rückblick auf die Kerwe 2017
Ein kleiner Film mit Impressionen zur diesjährigen Kerwe.


28.08.2017 +++ Bund der Selbständigen Rot am See e.V.
Wir begrüßen neue Mitglieder

21.08.2017 +++ BDS Landesverband Baden-Württemberg
Veranstaltung zu Dieselfahrverboten


> Weitere News
BDS Mitgliedschaft
Mitgliedschaft

BDS Akademie
Neu vom Landesverband für Vereinsarbeit & Unternehmenserfolg
BDS Akademie

Ich bin Mitglied...
Harald Reimer
REIMER Systemhaus e.K.

... weil ich hier besonders kompetente Ansprechpartner und ...

weitere Statements

Werbung
Hier könnte Ihre Anzeige stehen

Werbung in den BDS-Medien - Unternehmerinnen und Unternehmer in Baden-Württemberg zielgerichtet erreichen.

Pressearbeit & Kommunikation
Ihre Ansprechpartner:


Nadine Münch
Bund der
Selbständigen 
Baden-Württemberg
Nadine Münch 
Pressereferentin 
Tel. 0711 / 954668-14
presse@bds-bw.

Bundesverband der Selbständigen
Deutscher Gewerbeverband e.V.
BDS-Hauptstadtbüro
Reinhardtstraße 35
10117 Berlin
Tel. 030/ 2804-91-0 
info@bds-dgv.de
www.bds-dgv.de


Hier können Sie sich die zweiseitige Werbeinformation "10 Gründe für den BDS" herunterladen. [mehr]

Herzlichen Dank an alle, die bei der Köpfe-Aktion mitgemacht haben! [mehr]

Service-Links

nach oben nach oben

Bund der Selbständigen Baden-Württemberg e.V. - Dachverband der Handels- und Gewerbevereine

Informationsplattform für Unternehmerinnen und Unternehmer, Selbständige, Gewerbetreibende sowie Gewerbevereine in Baden-Württemberg. Auf www.bds-gewerbevereine.de finden Sie von jedem Mitgliedsverein und Kreisverband eine eigene Seite mit Kontaktadressen, News, Terminen und vielem mehr. Warum Sie als Selbständiger im BDS Mitglied im Unternehmerverband BDS werden sollten und welche Serviceleistungen Sie erhalten.

BDS | Bund der Selbständigen | Baden-Württemberg | BW | Unternehmerverband | Handelsverein | Handelsvereine | Gewerbeverein | Gewerbevereine | Selbständig | Selbständige | Unternehmen | Firma | Mittelstand | Branchenverzeichnis | Unternehmerinnen

Alb-Donau | Biberach | Böblingen | Bodensee | Calw | Einzelmitglieder | Enzkreis | Esslingen | Freudenstadt | Göppingen | Heidenheim | Heilbronn | Hohenlohe | Karlsruhe-Rastatt | Konstanz-Tuttlingen | Lörrach-Waldshut | Ludwigsburg | Main-Tauber | Mannheim | Neckar-Odenwald | Ortenau | Ostalb | Ravensburg | Rems-Murr | Reutlingen | Rhein-Neckar | Rottweil | Schwäbisch Hall | Schwarzwald-Baar | Sigmaringen | Stuttgart | Tübingen | Wirtschaftsverbund Regio Freib

BDS Informationssystem Version 2.4

BDS Pocket Web | Login für Mitglieder | Login für Vereine | Login für Kreisverbände

© 2014 | vereins-software.de

URL dieser Seite:
http://www.bds-gewerbevereine.de/v2/public/land/content.aspx?id=f65077ad-2580-4a55-bf87-0bf6bcb6bf04

Druckdatum:
23.10.2017 22:55:05

Anschrift:
Bund der Selbständigen - Landesverband Baden-Württemberg e.V.
Taubenheimstraße 24, 70372 Stuttgart
Telefon: 07 11 / 954 668 - 0
eMail: info@bds-bw.de