Login | Sitemap Sitemap | Kontakt | Suche | Impressum

Bund der Selbständigen Baden-Württemberg e.V.
Branchenverzeichnis | Termine | Presse | Ortsvereine | Kreisverbände | Downloads
Themen

Herzlich Willkommen !
Sie sind derzeit nicht angemeldet.

Login Login für Mitglieder

Aktuelle Themen

Branchenverzeichnis
Branchenverzeichnis

Termine
Termine

Stellenangebote
  Externe Meldungen
  Kick-off-Tagung für Digitalisierung & Ultraeffizienz
Das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft lädt am 12. Juli 2017 von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr in der ARENA 2036, Uni Stuttgart zur Kick-off-Tagung für Digitalisierung & Ultraeffizienz ein. [mehr]
  Mitmachaktionen an Nachhaltigkeitstagen am 3. und 4. Juni 2016
Jeder kann mitmachen bei den Nachhaltigkeitstagen, sein nachhaltiges Engagement präsentieren und Aktionen anmelden. HeldeN!-Tütle und HeldeN!-Box warten schon auf ihren Einsatz. [mehr]
 Wichtige Information des BDS-Bundesverbandes
Finanzämter prüfen Firmen 2015 erstmals nach neuen GoBD-Grundsätzen, die die meisten ERP-Programme nicht erfüllen [mehr]
 Neue Branchenbuchabzocke
 Unbekanntes „internationale Branchenverzeichnis“ wirbt mit „Gelbe Seiten“
Fast täglich flattern Selbstständigen solche Angebote ins Haus. Ein Mitglied aus Südwürttemberg hat uns nun wieder auf ein neues sogenanntes Branchenbuchverzeichnis aufmerksam gemacht, das mit dubiosen Praktiken versucht, Selbstständige und Unternehmer abzuzocken. [mehr]
 Neue Publikation des BWIHK
 "Finanzielle Gewerbeförderung im Land Baden-Württemberg" mit allen einschlägigen Förderprogrammen
Von der "Startfinanzierung 80" über den Eingliederungszuschuss bis hin zum Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum: Der Baden-Württembergische Industrie- und Handelskammertag (BWIHK) hat seinen Überblick über die finanzielle Gewerbeförderung im "Ländle" aktualisiert. Die Veröffentlichung listet auf insgesamt 26 Seiten die wichtigsten Zuschuss-, Darlehens-, Bürgschafts- und Beratungsprogramme und ist damit eine wichtige Hilfestellung für Unternehmer. [mehr]
 TIPPS FÜR SELBSTSTÄNDIGE
 Neue und alte „Falle“ bei Minijobs
Seit dem 1.1.2013 sind auch geringfügig Beschäftigte (sogenannte „Minijobber“) grundsätzlich rentenversicherungspflichtig. Diese Rentenversicherungspflicht gilt für alle ab dem oben genannten Stichtag begründeten Beschäftigungsverhältnisse und auch für alle „älteren“, bei denen z.B. ab dem 1.1.2013 die Höhe der Bezüge an die neue Höchstgrenze von 450 €/mtl. angepasst wurde (sogenannte „Aufstockungsfälle“). [mehr]
  INTERNET: Online-Auftritt wird für kleine Unternehmen wichtiger
Vor allem sehr kleine Unternehmen haben im vergangenen Jahr die Chancen des Web entdeckt und sich für einen eigenen Online-Auftritt entschieden. 55 Prozent der Unternehmen mit weniger als 10 Beschäftigten verfügen hierzulande inzwischen über eine Website, 2012 waren es mit lediglich 45 Prozent noch deutlich weniger. Das teilte der Hightech-Verband BITKOM mit. [mehr]
 IT-SICHERHEIT
 38 Prozent der Internetnutzer Opfer von Cybercrime
Cybercrime ist in Deutschland inzwischen ein weit verbreitetes Phänomen. 38 Prozent aller Internetnutzer sind in den vergangenen zwölf Monaten Opfer von Computer- und Internetkriminalität geworden, was rund 21 Millionen Betroffenen entspricht. Das hat eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbands BITKOM ergeben. [mehr]
  Neue Trendstudie: Die Zukunft des stationären Handels
Das Trendforschungsinstituts „2b AHEAD ThinkTank“ hat eine neue Trendstudie zur Zukunft des stationären Handels veröffentlicht. Die Trendforscher prognostizieren, dass der Einzelhandel vor einem tiefgreifenden Wandel steht. Der herkömmliche Standardshop werde Schritt für Schritt verschwinden, dafür gewinnen Ladenflächen im Premiumbereich an Bedeutung. „Händler müssen selbst ihr bisheriges Geschäftsmodell angreifen, sonst verlieren sie die Macht über ihr eigenes Geschäft. [mehr]
  Mittelstandsbeauftragter Hofelich beruft Mittelstandsbeirat des Landes ein
Der Mittelstandsbeauftragte der Landesregierung hat Ende November 2013 den Mittelstandsbeirat des Landes einberufen. Der Mittelstandsbeirat ist ein informelles Beratungsgremium des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft und setzt sich aus Vertretern der wichtigsten Dachorganisationen der mittelständischen Wirtschaft in Baden-Württemberg zusammen. Der BDS wird darin von Präsident Günther Hieber vertreten. [mehr]
 Baden-Württemberg sucht die besten Gründerinnen und Gründer!
 Start des landesweiten Wettbewerbs "Elevator Pitch BW"
Eine Fahrstuhlfahrt Zeit für Existenzgründer: Das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft hat als Teil seiner Gründungsoffensive die landesweite Wettbewerbsreihe "Elevator Pitch BW" gestartet. [mehr]
 TIPPS FÜR SELBSTSTÄNDIGE
 Zeiterfassung: Falsche Angaben rechtfertigen fristlose Kündigung
Verstößt ein Mitarbeiter vorsätzlich gegen seine Verpflichtung, seine geleistete und vom Arbeitgeber nur schwer kontrollierbare Arbeitszeit korrekt zu dokumentieren, kann das Arbeitsverhältnis außerordentlich gekündigt werden. Das gilt zum Beispiel dann, wenn der Beschäftigte die Stempeluhr bewusst falsch bedient oder seinen Stundenzettel wissentlich falsch ausfüllt (Entscheidung des Landesarbeitsgerichts Rheinland-Pfalz vom 15. November 2012, Az.: 10 Sa 270/12). [mehr]
 TIPPS FÜR SELBSTSTÄNDIGE
 Kostenloses Werkzeugset für den Social-Media-Auftritt von KMU
Die MFG Innovationsagentur hat einen kostenlosen Werkzeugkasten für Social-Media-Anfänger entwickelt. Er ist vor allem speziell für mittelständische Unternehmen gedacht, die ihren Facebook-Auftritt schnell und unkompliziert gestalten möchten. [mehr]
 TIPPS FÜR SELBSTSTÄNDIGE
 Vorsicht bei Vereinbarungen zur Elternzeit
Das Bundesarbeitsgericht hat in einer Entscheidung vom 19.02.2013, Aktenzeichen: 9 AZR 461/11, entschieden, dass einvernehmliche Elternteilzeitregelungen nicht auf den Anspruch gemäß § 15 Abs. 6 BEEG anzurechnen sind! Geklagt hatte eine Arbeitnehmerin, die bei der Beklagten in Vollzeit als Personalreferentin beschäftigt war. Im Juni 2008 bekam die Klägerin ein Kind und beantragte Elternzeit für die Dauer von 2 Jahren. [mehr]
  Rechnungsstellung und Mahntätigkeit der Gewerbeauskunft-Zentrale
Der Deutsche Schutzverband gegen Wirtschaftskriminalität e.V. (DSW), informiert, dass das Landgericht Düsseldorf der GWE-Wirtschaftsinformationsgesellschaft mbH (bekannt als Gewerbeauskunft-Zentrale) mit Urteil vom 21.12.2012 (Az. 38 O37/12) untersagt hat, im Nachgang zur Übersendung von Angeboten an Unternehmen mit Folgeschreiben wie "Rechnung", "Mahnung oder "Inkasso" zur Zahlung aufzufordern. [mehr]
 TIPPS fÜR SELBSTSTÄNDIGE
 Winterdienst und Kosten für Unfall durch Schnee steuerlich absetzbar
Wer als Grundstückseigentümer, Vermieter oder Mieter seine Winterdienstpflichten an ein entsprechendes Unternehmen abtritt, kann diese Kosten in der Einkommensteuer steuermindernd geltend machen. Laut Urteil des Finanzgerichts Berlin-Brandenburg (Az. 13 K 1328/10), das sich zunächst nur auf entsprechende Arbeiten auf dem privaten Gelände bezieht, handelt es sich dabei um eine haushaltsnahe Dienstleistung. [mehr]
 Reutlinger General-Anzeiger berichtet über Betrug an Selbstständigen
 Betrug - Wenn ein scheinbar kostenfreies Angebot der »Gewerbeauskunft-Zentrale« im Postkasten landet
Ein seriös und fast amtlich wirkendes Schreiben einer »Gewerbeauskunft-Zentrale« in Düsseldorf hat ein früherer Geschäftsmann aus Eningen, der seinen Betrieb allerdings schon vor Jahren aufgegeben hatte, erhalten. Er hat das Schreiben der GEA-Redaktion vorbeigebracht, weil es ihm nicht ganz hasenrein vorkam. [mehr]
 Haushalte von Selbstständigen für Teilnahme an der EVS 2013 gesucht
Wissen Sie eigentlich, wie viel Geld Ihnen zur Verfügung steht, wofür Sie Ihr Geld ausgeben und wie viel Ihnen unterm Strich bleibt? Antworten auf diese Fragen erhalten Sie, wenn Sie bei der Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) 2013 mitmachen. Die statistischen Ämter des Bundes und der Länder suchen noch Haushalte von Selbstständigen, die freiwillig an der bundesweit stattfindenden Erhebung teilnehmen. [mehr]
 TIPPS FÜR SELBSTSTÄNDIGE
 Ferienjobs: Vier Tipps für Unternehmer
In den ersten Bundesländern beginnen bald die Sommerferien. Viele Unternehmen beschäftigen dann Schüler. Was Sie dabei beachten müssen. Doch nicht jeder Jugendliche darf jede Arbeit machen. Mittelstandirekt.de hat vier Punkte zusammengestellt, auf die Unternehmen laut dem Deutschen Gewerkschaftsbund achten müssen. [mehr]
 TIPPS FÜR SELBSTSTÄNDIGE
 Urlaub von Mitarbeitern: arbeitsrechtliche Kernpunkte
Wenn mehrere Arbeitnehmer gleichzeitig Urlaub machen wollen, entscheidet der Arbeitgeber. Dabei muss er jedoch Rücksicht nehmen, ob Kinder oder Partner vorhanden sind, die auf Ferienzeiten angewiesen sind oder ob ein Arbeitnehmer schon mehrmals zur selben Zeit Urlaub hatte und deswegen nun einem anderen Arbeitnehmer der Vorrang gewährt werden sollte. [mehr]

12



Unsere Mitgliedsfirmen stellen sich vor:
Büro- und EDV-Service
Brigitte Grausam
Eichwaldstr. 77
75428 Illingen
  • Datenschutz zertifiziert
  • Buchhaltung; Fibu; Lohn
  • PC Service; Internet; Netzwerk
  • Serverinstallation; Wartung
  • Vernetzungstechnik;Büroservice
Ingenieurbüro für Gebäudetechnik
Markus Sieger
Donaustetter Straße 17
89155 Erbach
  • Energieplan
  • Gebäudetechnik
  • Energiekonzepte
  • Neubau
  • Sarnierung
Praxis für Naturheilkunde
Pamela Heinzmann
Pfalzstr.5
69254 Malsch
  • Heilpraktiker
  • Entspannung
  • Bioidentische Hormone
  • Blutegel
  • Kurse Autogenes Training, PMR

BDS Tag Cloud

News aus Kreisverbänden und Vereinen
25.07.2017 +++ Bund der Selbständigen Schrozberg
OPEN AIR FILM-FESTIVAL

21.07.2017 +++ Bund der Selbständigen Rot am See e.V.
Parkbänke für die Bürger von Rot am See

10.07.2017 +++ Bund der Selbständigen Ortsverband Dossenheim
Auszeichnung für Fachkompetenz
In der letzten Woche wurde im Rahmen einer Feierstunde,die begehrte 1a-Fachhändler-Auszeichnung vom Verlag Markt Intern, an das Fachgeschäft Kirsch, Ringstr. 1, Dossenheim von Herrn Bürgermeister Hans Lorenz persönlich an den Inhaber übergeben. Wegen ihrer außerordentlichen Dienstleistungen, Beratungskompetenz und Kundenservices hat der Düsseldorfer Brancheninformationsdienst ‘markt intern’ die Firma Kirsch als 1a-Fachhändler und 1a-Fachwerkstatt in gleich vier Bereichen ausgezeichnet. Markt intern verleiht diesen Titel nur an Fachhändler und Fachhandwerker die einen hohen Leistungsstandart erfüllen und ihre Kompetenz vor Ort beweisen.  Das Unternehmen, das seit 1995 in Dossenheim ansässig ist, liefert und repariert hochwertige Gerät aus dem Bereich Haushalt, Kaffeevollautomaten, Unterhaltungselektronik und Multimedia Auch der BDS Vorsitzende, Vertreter der Industrie und andere Dossenheimer Unternehmen waren zum gratulieren gekommen.


01.07.2017 +++ Gewerbe- und Handelsverein Feuerbach e.V.
32. Höflesmarkt in Feuerbach
Einkaufen und entdecken, versuchen und schlotzen


22.06.2017 +++ BDS e.V., Vaihingen-Rohr-Büsnau-Dachswald-Dürrlewang
BDS Mitglieder stellen sich vor

02.06.2017 +++ Kreisverband Rhein-Neckar
Basisarbeit des BDS stärken
Traditionelles Spargelessen des BDS Rhein-Neckar im Würzburger Hof in Ladenburg


02.06.2017 +++ Kreisverband Rhein-Neckar
Gewerbeleerstand (Bäckerei) in Mühlhausen

21.05.2017 +++ Gewerbeverein Rauenberg e.V.
Gewerbeschau
Verkaufsoffener Sonntag mit Gewerbeschau


16.05.2017 +++ BDS Landesverband Baden-Württemberg
Highlight-Veranstaltung mit Folker Hellmeyer

16.05.2017 +++ BDS Landesverband Baden-Württemberg
Erfolgreicher Frühschoppen des Kurpfälzer Mittelstands


> Weitere News
BDS Mitgliedschaft
Mitgliedschaft

BDS Akademie
Neu vom Landesverband für Vereinsarbeit & Unternehmenserfolg
BDS Akademie

Ich bin Mitglied...
Fariba AMIN
Fariba AMIN Consulting

... weil ein gutes Netzwerk immer wichtiger wird.

weitere Statements

Werbung
Hier könnte Ihre Anzeige stehen

Werbung in den BDS-Medien - Unternehmerinnen und Unternehmer in Baden-Württemberg zielgerichtet erreichen.

Hier können Sie sich die zweiseitige Werbeinformation "10 Gründe für den BDS" herunterladen. [mehr]

Herzlichen Dank an alle, die bei der Köpfe-Aktion mitgemacht haben! [mehr]

Service-Links

nach oben nach oben

Bund der Selbständigen Baden-Württemberg e.V. - Dachverband der Handels- und Gewerbevereine

Informationsplattform für Unternehmerinnen und Unternehmer, Selbständige, Gewerbetreibende sowie Gewerbevereine in Baden-Württemberg. Auf www.bds-gewerbevereine.de finden Sie von jedem Mitgliedsverein und Kreisverband eine eigene Seite mit Kontaktadressen, News, Terminen und vielem mehr. Warum Sie als Selbständiger im BDS Mitglied im Unternehmerverband BDS werden sollten und welche Serviceleistungen Sie erhalten.

BDS | Bund der Selbständigen | Baden-Württemberg | BW | Unternehmerverband | Handelsverein | Handelsvereine | Gewerbeverein | Gewerbevereine | Selbständig | Selbständige | Unternehmen | Firma | Mittelstand | Branchenverzeichnis | Unternehmerinnen

Alb-Donau | Biberach | Böblingen | Bodensee | Calw | Einzelmitglieder | Enzkreis | Esslingen | Freudenstadt | Göppingen | Heidenheim | Heilbronn | Hohenlohe | Karlsruhe-Rastatt | Konstanz-Tuttlingen | Lörrach-Waldshut | Ludwigsburg | Main-Tauber | Mannheim | Neckar-Odenwald | Ortenau | Ostalb | Ravensburg | Rems-Murr | Reutlingen | Rhein-Neckar | Rottweil | Schwäbisch Hall | Schwarzwald-Baar | Sigmaringen | Stuttgart | Tübingen | Wirtschaftsverbund Regio Freib

BDS Informationssystem Version 2.4

BDS Pocket Web | Login für Mitglieder | Login für Vereine | Login für Kreisverbände

© 2014 | vereins-software.de

URL dieser Seite:
http://www.bds-gewerbevereine.de/v2/public/land/content.aspx?kat=02CB7CEF-3E5C-4ADC-905D-9355E2A280A1

Druckdatum:
25.07.2017 02:41:05

Anschrift:
Bund der Selbständigen - Landesverband Baden-Württemberg e.V.
Taubenheimstraße 24, 70372 Stuttgart
Telefon: 07 11 / 954 668 - 0
eMail: info@bds-bw.de