Login | Sitemap Sitemap | Kontakt | Suche | Impressum

Bund der Selbständigen Baden-Württemberg e.V.
Branchenverzeichnis | Termine | Presse | Ortsvereine | Kreisverbände | Downloads
Themen

Herzlich Willkommen !
Sie sind derzeit nicht angemeldet.

Login Login für Mitglieder

Aktuelle Themen

Branchenverzeichnis
Branchenverzeichnis

Termine
Termine

Stellenangebote
Notfallplan...für den plötzlichen Chefausfall - 15% Rabatt vom Nettoverkaufspreis für BDS-Mitglieder
Ist ein Notfall, in Form eines Unfalles, einer schweren Krankheit oder durch Tod eingetreten, ist es für Vorsorgemaßnahmen für die Fortführung Ihres Unternehmens zu spät. Deshalb ist es wichtig einen Notfallplan zu haben. Ehepartner, Personen Ihres Vertrauens oder die zweite Führungsebene benötigen den schnellen Zugriff auf wichtige Daten und Informationen um eine reibungslose Fortführung in Ihrem Sinne sicherzustellen.



für Firmen

Dieser Notfallplan für Firmen speichert alle relevanten Daten auf einem kennwortgeschützten USB-Stick mittels einer speziell programmierten Software ab. In dem Notfallplan sind somit alle Daten zentral zusammen geführt und sofort verfügbar.

Ihr Unternehmen ist so für den Fall der Fälle gut vorbereitet.

Nützliche Hilfetexte im Notfallplan erleichtern die Eingabe und die Pflege der Informationen.

Sämtliche für den Notfall relevanten Bereiche werden im Notfallplan übersichtlich dargestellt.

In der Comfortversion können zusätzlich im Bedarfsfall bereits bestehende elektronische Dokumente, wie z. B. Versicherungspolicen, Vermögensaufstellungen, sonstige Dokumente zu den jeweiligen Themenbereichen im Notfallplan bequem angefügt werden.

Download Flyer Notfallplan Firmen 2012 (pdf, 718 kb)



 

Dieser Notfallplan für den privaten Bereich speichert alle relevanten Daten auf einem kennwortgeschützten USB-Stick mittels einer speziell programmierten Software ab. In dem Notfallplan sind somit alle Daten zentral zusammen geführt und sofort verfügbar.

Benachrichtigen Sie eine Person Ihres Vertrauens über die Existenz dieses Notfallplanes „für alle Fälle“. So sind Sie und Ihre Angehörigen gut vorbereitet.

Nützliche Hilfetexte im Notfallplan erleichtern die Eingabe und die Pflege der Informationen.

Sämtliche für den Notfall relevanten Bereiche werden im Notfallplan übersichtlich dargestellt.

Im Bedarfsfall können bereits bestehende elektronische Dokumente, wie z. B. Versicherungspolicen, Vermögensaufstellungen, sonstige Dokumente zu den jeweiligen Themenbereichen im Notfallplan angefügt werden.


Download Flyer Notfallplan Privat 2012 (pdf, 715 kb)

Kosten:

Der Preis für den Notfallplan Firmen beträgt Euro 249,- zzgl. MwSt. (alter Preis 349,-); der Preis für den Notfallplan Privat 49,- Euro inkl. MwSt. (alter Preis 79,-).

Der Rabatt für BDS Mitglieder beträgt 25% (vorher 15%). Die Preise für BDS-Mitglieder belaufen sich demnach beim Notfallplan Firmen auf 186,75 Euro zzgl. MwSt. und für den Notfallplan Privat auf 36,75 Euro inkl. MwSt.


Bestellung:

Sie können den Notfallplan per ausgefülltem Flyer oder direkt bei unserem Kooperationspartner FE-Consult online bestellen.
Bitte geben Sie den BDS als Kooperationspartner an.

Weitere Informationen:

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage unseres Kooperationspartners unter www.notfall-plan.com.

Folgende Artikel wurden über das Produkt veröffentlicht:  

Dienstag, 1. November 2011
Neuer BDS-Kooperationspartner sorgt vor für den Fall der Fälle

Notfallplan für den plötzlichen Ausfall des Chefs

Wenn der Chef oder die Chefin unerwartet ausfallen, ist die Not oft groß, denn in vielen Firmen gibt es keinen zentralen Ort, an dem alle wichtigen Informationen abgelegt sind. Das Konzept eines Notfallplans kann Abhilfe schaffen.

Der Albtraum kam für Claudia Baumeister plötzlich und unerwartet. Und damit fast das Ende für den gemeinsamen Handwerkerbetrieb. Ihr Mann Konrad Thomas hatte beim Radfahren auf Mallorca einen schweren Unfall. Der 50-Jährige Elektromeister lag mit schweren Kopfverletzungen mehrere Wochen im Krankenhaus. Doch nicht nur die Sorge um ihren Mann brachte die Unternehmerin um den Schlaf. Auch in dem kleinen Fünfmannbetrieb ging es drunter und drüber. Zu viel war im Betrieb in erster Linie auf ihren Mann abgestimmt: Kontakte mit den wichtigsten Kunden, Passwörter für die EDV, nicht einmal eine Generalvollmacht hatte die 46-Jährige – und das, obwohl sie 25 Jahre lang gemeinsam den kleinen Elektrobetrieb aufgebaut hatten. Nun drückte der mehrmonatige Ausfall ihres Mannes schnell aufs Geschäft und damit auf die Liquidität des Betriebs. „Wir haben es geschafft, weil alle im Betrieb zusammengehalten haben und auch unsere Bank zu dieser Zeit sehr rücksichtsvoll war“, sagt sie. Dabei ist ihr Betrieb nicht der einzige, der von einem Ausfall des Inhabers betroffen ist. Allein wegen Unfall, Krankheit oder Tod stehen rund 24.000 kleine und mittlere Unternehmen pro Jahr plötzlich ohne Chef oder Chefin da, hat eine Studie des Instituts für Mittelstandsforschung (IfM) herausgefunden.

Andreas Streich, NotfallplanSchneller Zugriff auf die wichtigsten Daten
Im Notfall ist es von großer Bedeutung, wichtige Unterlagen wie Kredit-, Miet-, Pacht-, oder Arbeitsverträge oder die Steuerunterlagen schnell griffbereit zu haben. Daher sollten wichtige geschäftliche Unterlagen ebenso wie Passwörter dokumentiert werden. „Ist ein Notfall, in Form eines Unfalls, einer schweren Krankheit oder durch Tod eingetreten, ist es für Vorsorgemaßnahmen für die Fortführung des Unternehmens oft zu spät. Deshalb ist es wichtig, einen Notfallplan zu haben“, sagt Andreas Streich von der Beratungsfirma FE Consult in Heilbronn. „Ehepartner, Personen des Vertrauens oder die zweite Führungsebene benötigen den schnellen Zugriff auf wichtige Daten und Informationen, um eine reibungslose Fortführung im Sinne des Geschäftsführers sicherzustellen.“

Notfall-Stick für Firmen und Private
Streich hat sich bereits einige Jahre mit dem Problem beschäftigt und über eine Lösung nachgedacht. Und diese nun auch umgesetzt. Seit Kurzem bietet sein Unternehmen den sogenannten Notfallplan an, einen USB-Stick, auf dem Geschäftsführer alle wichtigen Daten zum Betrieb, seine Bankverbindungen, die wichtigsten Kunden und Lieferanten inklusive Vollmachten hinterlegen können. Dank der dahinterstehenden Software wird der Unternehmer durch wichtige Themengebiete geführt. „Es geht dabei aber nicht nur um die Hinterlegung der Daten, sondern auch um die Sensibilisierung für die Themen“, erklärt Streich. „Gibt es ein Testament, oder gibt es überhaupt eine Stellvertreterregelung?“ Ähnliche Checklisten gibt es bisher auch in Papierform. Dabei waren die Informationen aber im besten Fall in vielen verschiedenen Ordnern abgelegt. Auf dem kleinen Stick sind die Informationen gut gesammelt. „Im Idealfall gehört der Stick in den Tresor, und eine befugte Person hat im absoluten Notfall das Recht, darauf zuzugreifen und alles Erforderliche in die Wege zu leiten“, erklärt Streich. Den BDS-Landesverband mit seinen rund 18.000 Selbstständigen hat das Konzept auf Anhieb überzeugt. Zu wichtig ist das Thema für viele Mitglieder, und doch besteht bei einer großen Zahl der Betriebe Bedarf. Der BDS hat deshalb mit FE Consult einen Rahmenvertrag abgeschlossen, durch den Mitglieder auf den Notfall-Stick einen Rabatt auf den Nettoverkaufspreis von 15 Prozent erhalten. Diesen gibt es sowohl für Firmen wie auch für Privatanwender.

Bild: Andreas Streich vom Beratungsunternehmen FE Consult in Heilbronn rät zur Vorsorge.

Weitere Informationen und Bestellung unter 
www.notfall-plan.com

Weitere Informationen zumKooperationspartner FE Consult unter www.fe-consult.de


In Kürze: Mit dem Notfallplan für den Fall der Fälle gut vorbereitet
Der Notfallplan für Firmen speichert alle relevanten Daten auf einem kennwortgeschützten USB-Stick mittels einer speziell programmierten Software ab. In dem Notfallplan sind somit alle wichtigen Daten zentral zusammengeführt und sofort verfügbar. Nützliche Hilfetexte im Notfallplan erleichtern die Eingabe und die Pflege der Informationen. Sämtliche für den Notfall relevanten Bereiche werden im Notfallplan übersichtlich dargestellt. In der Komfortversion können zusätzlich im Bedarfsfall bereits bestehende elektronische Dokumente, wie z. B. Versicherungspolicen, Vermögensaufstellungen, sonstige Dokumente zu den jeweiligen Themenbereichen im Notfallplan bequem angefügt werden.
Kosten: BDS-Mitgliedern wird ein Rabatt von 25 Prozent eingeräumt. Die Preise für BDS-Mitglieder belaufen sich demnach beim Notfallplan Firmen auf 186,75 Euro zzgl. MwSt. und für den Notfallplan Privat auf 36,75 Euro inkl. MwSt.

Dieser Text wurde bisher 19603 mal aufgerufen.



Bilder  


Kommentare zu diesem Text

Mitglieder des Bund der Selbständigen haben die Möglichkeit, diesen Text zu kommentieren. Bitte loggen Sie sich hierzu ein.




Unsere Mitgliedsfirmen stellen sich vor:
WMG Engineer Services
Walter Gentz
Mörikestraße 3a
69493 Hirschberg-Großsachsen
  • Energieberatung
  • Energetische Gebäudesanierung
  • Baubegleitung
  • Energie-Bedarfsausweise
innovaphone AG
innovaphone AG
Böblinger Straße 76
71065 Sindelfingen
  • IP-Telefonie, Telefonanlage
  • Unified Communications, UC
  • IP-Telefone, VoIP-Gateways
  • Analog Adapter, Wireless
  • red dot design award 2011
Architekturbuero Hoffmeister
Sabine Hoffmeister
Karolingerstr. 40
70736 Fellbach-Schmiden
  • Wohnbau, Gewerbebau
  • Umbau, Neubau
  • Renovierung
  • Sanierung
  • Architektur

BDS Tag Cloud

News aus Kreisverbänden und Vereinen
21.05.2017 +++ Gewerbeverein Rauenberg e.V.
Gewerbeschau
Verkaufsoffener Sonntag mit Gewerbeschau


16.05.2017 +++ BDS Landesverband Baden-Württemberg
Highlight-Veranstaltung mit Folker Hellmeyer

16.05.2017 +++ BDS Landesverband Baden-Württemberg
Erfolgreicher Frühschoppen des Kurpfälzer Mittelstands

12.05.2017 +++ BDS e.V., Vaihingen-Rohr-Büsnau-Dachswald-Dürrlewang
Kulinarischer Abendrundgang durch Vaihingen

05.05.2017 +++ BDS Adelmannsfelden e.V.
Auflösung des Vereins beschlossen
In der Außerordentlichen Hauptversammlung am 4.5.2017 wurde mit der erforderlichen Mehrheit die Auflösung des BDS Adelmannsfelden e.V. beschlossen. Kassierer Paul Bareis


13.04.2017 +++ Bund der Selbständigen Rot am See e.V.
Schöne Ostern

10.04.2017 +++ BDS Landesverband Baden-Württemberg
Draghis Götterdämmerung - Hiebers Kolumne

06.04.2017 +++ BDS Landesverband Baden-Württemberg
BDS fordert Gleichbehandlung in der GKV

06.04.2017 +++ BDS Landesverband Baden-Württemberg
BDS nimmt an Jobmesse teil

03.04.2017 +++ BDS Landesverband Baden-Württemberg
BDS dreht Film


> Weitere News
BDS Mitgliedschaft
Mitgliedschaft

BDS Akademie
Neu vom Landesverband für Vereinsarbeit & Unternehmenserfolg
BDS Akademie

Ich bin Mitglied...
Marion Gerster
Psychologische Beratung - Kinesiologin

... weil für mich zum Unternehmenserfolg ein gutes Netzwerk wichtig ist.

weitere Statements

Werbung
Hier könnte Ihre Anzeige stehen

Werbung in den BDS-Medien - Unternehmerinnen und Unternehmer in Baden-Württemberg zielgerichtet erreichen.

Unsere Rahmenvertragspartner
[ Medien




[ Seminare & Weiterbildung

tempus- Akademie & Consulting
[
Kommunikationspartner

Consulteer.net

[
Fahrzeugkauf

Renault

Nissan

Mazda




[ Telekommunikation & Internet

NTT

[ Musiknutzungsrechte

Gema

[ Strom- und Gaseinkauf:



GENO Energie

[
Qualitätsmanagement-
  systeme

Dekra

[ Versicherungen 



[
Notfallplan 



Jetzt in Ihrem Mail-Postfach... [mehr]

Hier können Sie sich die zweiseitige Werbeinformation "10 Gründe für den BDS" herunterladen. [mehr]

Herzlichen Dank an alle, die bei der Köpfe-Aktion mitgemacht haben! [mehr]

Service-Links

nach oben nach oben

Bund der Selbständigen Baden-Württemberg e.V. - Dachverband der Handels- und Gewerbevereine

Informationsplattform für Unternehmerinnen und Unternehmer, Selbständige, Gewerbetreibende sowie Gewerbevereine in Baden-Württemberg. Auf www.bds-gewerbevereine.de finden Sie von jedem Mitgliedsverein und Kreisverband eine eigene Seite mit Kontaktadressen, News, Terminen und vielem mehr. Warum Sie als Selbständiger im BDS Mitglied im Unternehmerverband BDS werden sollten und welche Serviceleistungen Sie erhalten.

BDS | Bund der Selbständigen | Baden-Württemberg | BW | Unternehmerverband | Handelsverein | Handelsvereine | Gewerbeverein | Gewerbevereine | Selbständig | Selbständige | Unternehmen | Firma | Mittelstand | Branchenverzeichnis | Unternehmerinnen

Alb-Donau | Biberach | Böblingen | Bodensee | Calw | Einzelmitglieder | Enzkreis | Esslingen | Freudenstadt | Göppingen | Heidenheim | Heilbronn | Hohenlohe | Karlsruhe-Rastatt | Konstanz-Tuttlingen | Lörrach-Waldshut | Ludwigsburg | Main-Tauber | Mannheim | Neckar-Odenwald | Ortenau | Ostalb | Ravensburg | Rems-Murr | Reutlingen | Rhein-Neckar | Rottweil | Schwäbisch Hall | Schwarzwald-Baar | Sigmaringen | Stuttgart | Tübingen | Wirtschaftsverbund Regio Freib

BDS Informationssystem Version 2.4

BDS Pocket Web | Login für Mitglieder | Login für Vereine | Login für Kreisverbände

© 2014 | vereins-software.de

URL dieser Seite:
http://www.bds-gewerbevereine.de/v2/public/land/content.aspx?kat=17D815D7-2099-486C-B7CA-564A2F81782F

Druckdatum:
24.05.2017 09:46:56

Anschrift:
Bund der Selbständigen - Landesverband Baden-Württemberg e.V.
Taubenheimstraße 24, 70372 Stuttgart
Telefon: 07 11 / 954 668 - 0
eMail: info@bds-bw.de