Login | Sitemap | Kontakt | Suche | Impressum | Datenschutz

BDS Kreisverband Alb-Donau
BDS Kreisverband Alb-Donau
Landesverband > Kreisverband Alb-Donau
Themen

Herzlich Willkommen !
Sie sind derzeit nicht angemeldet.

Login Login für Mitglieder

News aus dem Kreisverband
31.10.2014
Cybercrime - BDS Kreisverband Alb-Donau lädt ein zur Veranstaltung zur Internetkriminalität
Internetkriminalität (Cybercrime) ist in der heutigen Zeit für unsere Gesellschaft ein großes Problem geworden. Nahezu täglich erhalten wir alle Phishing Mails, oder Trojaner, die ganz schnell Rechner lahmlegen, oder Geldbeträge von Konten verschwinden lassen können. Aus diesem Grunde laden die beiden BDS-Kreisverbände Alb-Donau-Kreis und Biberach alle Mitglieder zu einer hoch aktuellen Informationsveranstaltung ein.


09.05.2014
BDS-Kreisversammlung in Laupheim: Dietrich Zieher neuer Kreisvorsitzender im KV Alb-Donau
Einen mehrfachen Amtswechsel gab es bei den Kreisversammlungen der Kreisverbände Biberach und Alb-Donau im Bund der Selbständigen.


08.05.2014
Kreisverbandssitzung Alb/Donau & Biberach
Kreisverbandssitzung mit Neuwahl in beiden Kreisen


09.10.2013
Erlebnisreise Vietnam - Verlängerung Kambodscha
Erlebnisreise für 10 Tage Vietnam und einem Zusatzangebot für 4 Tage Kambodscha


23.04.2013
BDS Kreisverbandssitzung der Verbände Alb/Donau und Biberach
In der Kreisverbandssitzung in Erbach-Dellmensingen wurden aktuelle Themen aus der Politik des Bundes und Landes vorgestellt. Im Hauptvortrag ging es um SEPA, welcher hier im besonderen auf die Problematik bei den Firmen und auch für Vereine einging.


30.03.2013
„Gemeinsam mehr erleben, Kontakte untereinander pflegen“ - Unternehmerreise nach Südafrika
Unter dem Motto „Gemeinsam mehr erleben, Kontakte untereinander pflegen“ nahmen Mitglieder der Kreisverbände Alb-Donau und Biberach an einer Unternehmerreise an den südlichsten Teil des afrikanischen Kontinents teil. Die 34 Unternehmerinnen und Unternehmer zeigten sich fasziniert von der Vielfalt des Landes.


30.10.2012
Erlebnisreise Südafrika
Gemeinsam mehr erleben – Kontakte untereinander pflegen - Reise ist inzwischen ausgebucht


22.05.2012
Förderung der Leistungsschauen nicht zwingend erforderlich
Zuschuss Leistungsschau / verbesserte Finanzausstattungen der Kommunen die Regierungfraktion nahm auf Anfrage hierzu erneut Stellung und rückte von der ursprünglichen Meinung doch erheblich ab.


10.04.2012
Südwestpresse berichtet: Regionalgeld Illertal
Dietenheim. Folgt dem "Chiemgauer" in Rosenheim und dem "Donau-Taler" im Raum Riedlingen demnächst auch hier ein regionales Zahlungsmittel? Möglichkeiten dazu hat ein Fachmann im Auftrag des HGV vorgestellt.


07.11.2011
Kreisversammlung: Josef Widmann für weitere 2 Jahre Kreisvorsitzender 2012 - Leistungsschauen in Dietenheim und Erbach
Josef Widmann (Ehingen) bleibt für weitere 2 Jahre Kreisvorsitzender des Bundes der Selbständigen im Alb-Donau-Kreis. Die Delegationen der BDS-Gewerbevereine im Kreis bestätigten ihn bei einer Kreisversammlung in Ehingen einstimmig. Widmann führt den Kreisverband bereits seit 17 Jahren.




Dienstag, 23. April 2013

BDS Kreisverbandssitzung der Verbände Alb/Donau und Biberach

„Die Selbstständigen und die Vereine sollten sich rechtzeitig auf das europaweite SEPA-Verfahren vorbereiten“. Diesen Rat gab BDS-Kreisvorsitzender Josef Widmann bei der gemeinsamen Kreisversammlung der Gewerbevereine aus den Kreisen Alb-Donau und Biberach in Dellmensingen.

SEPA-Experte Berndt Geprägs präsentierte der Versammlung die Neuregelungen, bei denen die bisherige Bankleitzahl durch die BIC und die Kontonummer durch IBAN ersetzt werden. Meist stehen diese Daten schon auf der EC-Karte. Starke Verän-derungen gibt es beim Lastschriftverfahren, dass durch das SEPA-Mandat ersetzt wird.
Wer ab 1.Februar abbuchen will, muss sich vorher bei der Bundesbank eine Identifikationsnummer verschaffen. Dies gilt insbesondere auch für Vereinskassierer.
Die zahlreichen Neuerungen werden in der Anfangsphase mitunter Probleme schaffen. Deswegen riet Widmann allen Gewerbevereinen, mit ihren örtlichen Banken Informationsabende zu veranstalten.

In einem Kurzvortrag ging Gerd Scheffold vom BDS-Landesverband auf die immer häufigeren Leerstände von Ladengeschäften in Innenstädten ein. Internethandel, verändertes Kaufverhalten, Sanierungsstaus und andere Gründe seien anzuführen. Das beste Gegenmittel sei eine attraktive Innenstadt. Bauliche Modernisierung sei aber nicht immer gleich zu erreichen. Für diesen Fall empfahl er, die Läden nicht leer zu lassen. „Das nützt weder den Eigentümern, genauso wenig aber den benachbarten Geschäften,“ so Scheffold. In manchen Städten werden daher die leeren Schaufenster für örtliche Kunstausstellungen, Photoausstellungen oder andere kreative Zwecke genutzt. In einigen Städten habe man auch die leeren Schaufenster an andere Betriebe vermietet. „Ein buntes Bild macht in der Innenstadt einen besseren Eindruck als kahle Stellen,“ schloß Scheffold.

In der Diskussion zu aktuellen politischen Themen mahnten die Selbstständigen vor allem Steuergerechtigkeit an. Dazu gehört der Wunsch, international Steueroasen trocken zu legen, national aber auch den Mittelstand nicht zu überlasten und insbesondere die kalte Steuerprogression regelmäßig abzubauen. „Auch die steuerliche Festsetzung bei Firmenfahrzeugen will BDS-Vizepräsidentin Rita Keller geändert wissen. „Statt dem Listenpreis sollte hier der tatsächliche Wert angesetzt werden“, plädierte die Schwendierin. Beim Mindestlohn sprach sich die Versammlung für regionale tarifliche Mindestlöhne aus. Eine bundesweite gesetzliche Regelung sei schädlich. „Lohnfestsetzungen gehören nicht in die Hand der Politik“, so Gerd Scheffold.


News
31.10.2014
Cybercrime - BDS Kreisverband Alb-Donau lädt ein zur Veranstaltung zur Internetkriminalität
Internetkriminalität (Cybercrime) ist in der heutigen Zeit für unsere Gesellschaft ein großes Problem geworden. Nahezu täglich erhalten wir alle Phishing Mails, oder Trojaner, die ganz schnell Rechner lahmlegen, oder Geldbeträge von Konten verschwinden lassen können. Aus diesem Grunde laden die beiden BDS-Kreisverbände Alb-Donau-Kreis und Biberach alle Mitglieder zu einer hoch aktuellen Informationsveranstaltung ein.


09.05.2014
BDS-Kreisversammlung in Laupheim: Dietrich Zieher neuer Kreisvorsitzender im KV Alb-Donau
Einen mehrfachen Amtswechsel gab es bei den Kreisversammlungen der Kreisverbände Biberach und Alb-Donau im Bund der Selbständigen.


08.05.2014
Kreisverbandssitzung Alb/Donau & Biberach
Kreisverbandssitzung mit Neuwahl in beiden Kreisen


09.10.2013
Erlebnisreise Vietnam - Verlängerung Kambodscha
Erlebnisreise für 10 Tage Vietnam und einem Zusatzangebot für 4 Tage Kambodscha


23.04.2013
BDS Kreisverbandssitzung der Verbände Alb/Donau und Biberach
In der Kreisverbandssitzung in Erbach-Dellmensingen wurden aktuelle Themen aus der Politik des Bundes und Landes vorgestellt. Im Hauptvortrag ging es um SEPA, welcher hier im besonderen auf die Problematik bei den Firmen und auch für Vereine einging.


30.03.2013
„Gemeinsam mehr erleben, Kontakte untereinander pflegen“ - Unternehmerreise nach Südafrika
Unter dem Motto „Gemeinsam mehr erleben, Kontakte untereinander pflegen“ nahmen Mitglieder der Kreisverbände Alb-Donau und Biberach an einer Unternehmerreise an den südlichsten Teil des afrikanischen Kontinents teil. Die 34 Unternehmerinnen und Unternehmer zeigten sich fasziniert von der Vielfalt des Landes.


30.10.2012
Erlebnisreise Südafrika
Gemeinsam mehr erleben – Kontakte untereinander pflegen - Reise ist inzwischen ausgebucht


22.05.2012
Förderung der Leistungsschauen nicht zwingend erforderlich
Zuschuss Leistungsschau / verbesserte Finanzausstattungen der Kommunen die Regierungfraktion nahm auf Anfrage hierzu erneut Stellung und rückte von der ursprünglichen Meinung doch erheblich ab.


10.04.2012
Südwestpresse berichtet: Regionalgeld Illertal
Dietenheim. Folgt dem "Chiemgauer" in Rosenheim und dem "Donau-Taler" im Raum Riedlingen demnächst auch hier ein regionales Zahlungsmittel? Möglichkeiten dazu hat ein Fachmann im Auftrag des HGV vorgestellt.


07.11.2011
Kreisversammlung: Josef Widmann für weitere 2 Jahre Kreisvorsitzender 2012 - Leistungsschauen in Dietenheim und Erbach
Josef Widmann (Ehingen) bleibt für weitere 2 Jahre Kreisvorsitzender des Bundes der Selbständigen im Alb-Donau-Kreis. Die Delegationen der BDS-Gewerbevereine im Kreis bestätigten ihn bei einer Kreisversammlung in Ehingen einstimmig. Widmann führt den Kreisverband bereits seit 17 Jahren.



Unsere Mitgliedsfirmen stellen sich vor:
Architekturbüro Peterhänsel
Christian Peterhänsel
Wannenweg 9
89195 Staig
  • Architektur
  • Neubau
  • Gewerbebau
  • Umbau und Sanierung
  • Energiebewusstes Bauen
be OK IT Solutions
Paky Michael & Kuhn Bernd GbR
Memminger Str. 59
89264 Weißenhorn
  • Datenschutz
  • Datenschutzberatung
  • Datenschutzberater
  • DSGVO
  • BDSG
LEMATOP
Siegfried Knopf
Zehntstadelweg 29
89185 Hüttisheim
  • Coaching
  • Training
  • Beratung
  • Problemlösung
  • Agiles Arbeiten
Ich bin Mitglied...
Elvira Treutler
UN!CO - das haus der marken & manufakturen

... weil ich mich für die Interessen des Einzelhandels und mittelständischer Betriebe stark mache.

weitere Statements

Service des Landesverbandes
 


nach oben nach oben


BDS Kreisverband Alb/Donau

Willkommen beim BDS Kreisverband Alb/Donau

BDS | Alb/Donau | Kreisverband | Gewerbe | Verein | Donau | Alb | Leistungsschau | verkaufsoffen

Ortsvereine im Kreisverband Alb-Donau:

BDS Alb-Donau | HGV Dietenheim | BDS GHV Ehingen | BDS Iller/Weihung